Seit meinem sechsten Lebensjahr bestimmt Musik irgendwie mein Leben. 
Zuerst klassischer Beginn mit Blockflöte, dann relativ rasch der Wechsel auf Geige, Orgel und Schlagzeug.

Nach der Matura arbeitete ich 4 Jahre als Programmierer und sammelte erste Banderfahrungen als Schlagzeuger.
Danach entschloss ich mich, der Musik noch mehr Raum in meinem Leben zu geben und studierte an der Musikuniversität Wien Jazz/Pop-Schlagzeug, unterrichtete anschließend 8 Jahre  im Musikschulverband Waidhofen- Ybbstal.

Während und auch nach dem Studium spielte ich Schlagzeug und Percussion in verschiedensten Bands, unter anderem der bekannten „LA Bigband“ von Lois Aichberger (www.labigband.at) oder der legendären Band „Tuskulum“, sowie in zahlreichen Jazzensembles der Region als Schlagzeuger, Pianist oder auch Marimbaphonist bei der Band „Punches & Judies.

Von 2009 bis 2012 war ich ständiges Mitglied der Waldviertler Formation „Stoahoat & Bazwoach“ wo unter anderem auch Lieder von mir ins Programm aufgenommen wurden und ich erstmals vorne an der Bühnenkante stand und auch moderierte.

Weil mir das so gut gefiel, beschloss ich im Herbst 2010, dass ich im April des folgenden Jahres erstmals Solo auf der Bühne stehen werde, was ich immer noch sehr gerne mache. Ich spiele dabei live mit 4-5 Instrumenten und einer Loop-Station und „bastle“ mir quasi meine Band zusammen.

Von 2013 bis 2014 war ich Mitglied der neuen Band „Xnund“ (www.xnund.at) wo ich beinahe alle meine Instrumente zum Einsatz bringen konnte.
Und seit 2014 spiele ich bei Sabine Stieger (vormals Sängerin der Global Kryner) in der Band.